Skip to content

“Brennende Fragen”: Kunst kommt von kämpfen

Aufschlussreicheres über die gegenwärtige Situation des Künstlers hält Alfredo Barsuglias Ensemble Ohne Titel (2015) bereit bei weniger Aufwand. Neben seinen Zeichnungen steht in Kreidebuchstaben “Alfredo du Oarsch!!“. Sabotage eines bösartigen Kollegen? “Nein, das gehört so“, sagt Barsuglia. “Wenn ich nichts hinschreibe, spricht mich ja niemand mehr auf die Arbeiten an. Nach dieser Beleidigung fragt mich allerdings jeder.” Tja, erwischt. Barsuglias Pflanzenzeichnungen thematisieren übrigens die Frage nach der Sinnhaftigkeit, mittels Kunst die Realität abbilden zu wollen. Humor zeigt auch Ina Loitzl. Kunst kommt von kämpfen, so ließe sich die Message ihrer Installation Kunstboxen zusammenfassen.

Published inBlog